Menu

Funnelbuilder

3 Schritte zu einem Online-Einkommen

Jeder will online Geld verdienen. Aber nur wenige wissen, wie man das effektiv tun kann. Lassen Sie uns über die besten Möglichkeiten sprechen, online Einkommen zu schaffen.

Nische auswählen

Der erste Schritt ist die Auswahl eines hochprofitablen Nischenthemas. Je wettbewerbsfähiger, desto besser sind Ihre Chancen, Geld zu verdienen. Ich weiß, dass dies das Gegenteil von dem ist, was Experten Ihnen sagen werden. Aber Tatsache ist, dass Sie Leute brauchen, die Ihre Produkte kaufen, um Affiliate-Provisionen mit Ihrem Affiliate-Marketing-Geschäft zu verdienen.

Sobald Sie den richtigen Markt im Auge haben, müssen Sie im zweiten Schritt einen Verkaufstrichter, einen sogenannten "Funnel", um diese Zielgruppe herum schaffen. Mit BuilderAll können Sie genau dies tun und für mich hat dieser Funnelbuilder das beste Kosten/Nutzen-Verhätnis. Verwenden Sie jedoch den Funnelbuilder, der Ihnen am effektivsten erscheint. 

Optin-Seite erstellen

Als drittes müssen Sie eine Optin-Seite erstellen. Dies ist eine Seite, auf der Sie die E-Mail-Adressen von Personen sammeln. Dann können Sie mit diesen Personen im Laufe der Zeit nachfassen. Ich schlage vor, dass Sie 30 E-Mails schreiben, um mit ihnen nachzufassen und sie darüber aufzuklären, warum sie Ihr Produkt oder Partnerangebot kaufen sollten.

Jetzt, wo Sie das eingerichtet haben, werden Sie sehr zielgerichteten Website-Traffic finden wollen. Der beste Verkehr ist suchmaschinenbasiert. Das bedeutet, dass die Leute buchstäblich nach den Informationen in Bing oder Google suchen. Um diese Art von Traffic zu erhalten, müssen Sie Content erstellen.

Dieser Inhalt kann entweder im Videoformat oder im schriftlichen Format vorliegen. Ich mache gerne beides. Achten Sie bei Artikeln darauf, dass sie zumindest 400 Wörter oder mehr enthalten und wenn Sie Videos nutzen wollen, um Aufmerksamkeit zu wecken, stellen Sie sicher, dass diese 5 Minuten oder länger sind.

Von der Optin-Seite zur E-Mail-Kampagne

Sobald Sie den Verkaufstrichter erstellt haben, die Folgeserie von E-Mails eingerichtet haben und den Verkehr zu Ihrer Optin-Seite haben, werden Sie einige Konversionen sehen. In der Regel sehe ich etwa 1-5 Prozent Verkaufskonversion. Von 100 Klicks oder Website-Besuchern sollten Sie also 1 bis 5 Verkäufe für Ihr Informationsprodukt oder Affiliate-Angebot erwarten.

Wenn Sie diese Ergebnisse mit einem durchschnittlichen Kundenwert von 100 US-Dollar oder mehr erzielen können, werden Sie mit digitalem Online-Marketing Erfolg haben. Es ist nur eine Frage der Skalierung Ihrer Bemühungen und der Verfolgung Ihrer Ergebnisse. Wie Sie sehen können, ist es gar nicht so kompliziert, ein Vollzeiteinkommen online mit Informationsmarketing oder Affiliate-Marketing zu erzielen.

Der Trick besteht darin, alles zu haben, um das "Verkaufen und Erzählen" für Sie zu erledigen. So müssen Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung nicht buchstäblich jeder einzelnen Person, die Ihre Website besucht, erklären. Genau dafür ist BuilderAll gemacht. Fähigkeiten oder Erfahrung spielen keine Rolle. Alle Tools und werden ausführlich erklärt, um dir zu helfen, deine Vision für dein Online-Einkommen Wirklichkeit werden zu lassen!

 

Starten Sie Ihr Online-Business mit BuilderAll

ohne laufende Kosten!